Ausserfern Direct : Breitenwang

Ausserfern Direct Logo
Ausserfern Direct Website

Breitenwang

Reutte Umgebung Weissenbach Ehenbichl Höfen Wängle Lechaschau Breitenwang Pflach Pinswang Musau Vils Reutte

Breitenwang

Schon im 12.Jhdt. wurde Breitenwang zur Pfarre, somit ist zu verstehen, dass die größte Sehenswürdigkeit des Dorfes die Dekanats – Pfarrkirche zu den hl. Aposteln Petrus und Paulus ist. Breitenwang war bereits in vergangener Zeit das Zentrum der Geistlichen im Ausserfern.

Man findet hier Bildhauerarbeiten von den berühmtesten Künstlern wie: Ignaz Waibl, Anton Sturm und Martin Falbesoner. Die bayrische Königsfamilie hielt sich oft in Breitenwang auf und brachte so Persönlichkeiten ins Dorf.

In neuster Zeit entwickelte sich Breitenwang zum Dorf des nordischen Skisports. Zu Verzeichnen ist hier die durchgeführte Junioren Weltmeisterschaft 1994.

Sommer in Breitenwang

Der Sommer ist dem Plansee verschrieben! Bootsfahrten – Schwimmen – Kanu fahren – Fischen - Tauchen… und alles was das Sommerherz sich wünscht, bietet Ihnen der Plansee.

Auf den Sattel fertig los, der Plansee kann durchaus auch mit dem Fahrrad umrundet werden. Selbstverständlich können auch von Breitenwang viele Wanderungen gestartet werden.

Ein weitere Highlight sind die Stuibenfälle. Bei Ihrem Sommer- oder aber auch Winteraufenthalt, sind diese Wasserfälle immer einen Ausflug wert! Tosende Wasserfälle, herrliche Wanderwege, Schwimmmöglichkeiten,….

Gehen Sie mit Jörg Brejcha und der Bergführerschule alpin-sport zum Canyoning in die Stuibenfälle.

Winter in Breitenwang

Als Veranstalter einer Weltmeisterschaft im nordischen Sport, sind diese Sportarten in Breitenwang natürlich hoch geschrieben. Langlaufloipen ziehen sich über die Felder und somit steht einigen Runden nichts mehr im Wege.

Breitenwang Unterkunft