Ausserfern Direct : Zwischentoren

Ausserfern Direct Logo
Ausserfern Direct Website

Ehrwald und Lermoos – in Zwischentoren

Zwischentoren, die vierte Region des Ausserferns. Hier findet man zahlreiche touristisch gut erschlossene Örtchen, welche sich zur Zugspitzarena zusammengeschlossen haben. Die namhaften Skigebiete ziehen sehr viele Touristen an, aber auch die unmittelbare Nähe zu Garmisch-Partenkirchen und der Zugspitze ist ein Pluspunkt der Region.

Zwischen den Toren, bedeutet zwischen dem Fernpass und der Burgruine Ehrenberg. In der Geschichte des Ausserferns werden Fernpass und Ehrenberg immer wieder als Mittelpunkte der Handelsrouten durch Österreich erwähnt.

Zwischentoren war einst ein großes Moos – dies sollte im Mittelalter wieder komplett unter Wasser gesetzt werden. Philippine Welser wusste dies jedoch zu verhindern. Somit ist es heute möglich in Ehrwald, Lermoos und Biberwier einen herrlichen Urlaub zu verbringen. Einige Teile dieses Moos wurde in den letzten Jahre trockengelegt und es entstand ein neun Loch Golfplatz zwischen Lermoos und Ehrwald.

Im Gegensatz zu den anderen Gebieten, ist der Tourismus schon im 19. Jhdt in diese Region eingezogen. Die Zugspitze war schon immer ein Anziehungspunkt für Besucher. Als höchster Berg Deutschlands und atemberaubendes Massiv auf der Österreichischen Seite ist es ein Muss hier hinauf zu fahren. Aus diesem Grund wurde bereits 1926 die erste Bahn Tirols auf die Zugspitze gebaut.

Obwohl Lermoos auf Grund der guten Verbindung mit dem Allgäu für den Tourismus und die Region sehr bedeutend war, konnte Ehrwald an erste Stelle gelangen. Mittlerweile jedoch bietet Lermoos ebenso fantastische Skilifte und Pisten. Neben dem Golfplatz sind zahlreiche Wander-, und Radlmöglichkeiten in der ganzen Region vorhanden.

Zwischentoren besteht nicht nur aus Ehrwald und Lermoos. Auf dem Weg von Ehrwald nach Reutte passieren Sie: Biberwier, Berwang, Heiterwang, Lähn und Wengle. Diese sind durchaus erwähnenswerte Orte. Jedes Dörfchen hat seine Eigenheiten und sollte auf keinen Fall in Vergessenheit geraten. Z.B. Berwang ist komplett abgeschnitten von Zwischentoren und bietet eine unvergessliche Berglandschaft.

Nicht immer geöffnet, aber sehr wohl vorhanden ist die kleine Straße zwischen Berwang und Namlos. Diese verbindet Zwischentoren mit dem Lechtal.